Kapelle Helperknapp

Kapelle Helperknapp

Auf dem Hügel Helperknapp entspringt eine Quelle in einer kleinen Kapelle, die wegen der nebenstehenden Willibrord-Statue, Willibrord-Kapelle genannt wird. Man geht davon aus, dass die Quelle bereits zu gallo-römischen Zeiten zu religiösen Zwecken benutzt wurde. 40 Meter neben der Willibrord-Kapelle steht die sogenannte Gehaans-Kapelle. Der Helperknapp war bereits im Mittelalter ein Wallfahrtsort und jährlich fand hier der Helpermaart statt, welcher einer der grö ßten Märkte der Region war.

Kontakt

Adresse: Chapel Helperknapp
Helperknapp
L-8710 Boevange-sur-Attert
Auf Karte anzeigen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

© Pancake! Photographie
Ausgräbermuseum
Ausgräbermuseum
Mehr erfahren
© ORT Guttland
Römische Villa Dëschtelratt
Römische Villa Dëschtelratt
Mehr erfahren
© Visit Guttland
Eenelter Kapelle
Die aktuelle Kapelle wurde 1897 zu Ehren des Heiligen Donatus erbaut.
Mehr erfahren
© Beckericher Millen
Mühle „Kulturmillen"
Mühle „Kulturmillen"
Mehr erfahren
© Henri Krier
Pfarrkirche Mersch
Pfarrkirche Mersch
Mehr erfahren
Deutscher Soldatenfriedhof Sandweiler
Diese beeindruckende Kriegsgräberstätte mit rund 10.900 Gräbern zeugt von den erbitterten Kämpfen, die während des 2. Weltkriegs in Luxemburg und an seinen Grenzen stattgefunden haben.
Mehr erfahren
Gallo-römische Thermen
Gallo-römische Thermen
Mehr erfahren
© ORTCO
Sankt Martin Kirche
Sankt Martin Kirche
Mehr erfahren
Grabhügel Bill
Grabhügel auf dem „Helperknapp“
Mehr erfahren