© Frans Siebenaler

Römisches Mosaïk von Vichten

Wo? 1, Rue de l'Eglise, L-9188 Vichten

Römisches Mosaïk von Vichten

Die Gemeinde Vichten verdankte ihre internationale Bekanntheit der Entdeckung im Jahre 1995 eines römischen Mosaiks, auf dem Homer im Kreis der neun Musen zu sehen ist. Hier können Sie neben der Kopie des Mosaiks auch im Museum die Ausstellung von den Überresten der Römervilla von Rippweiler betrachten und falls gewünscht können Sie auch noch zusätzlich eine Präsentation über die Römer in der Umgebung von Vichten dazu buchen.

Öffnungszeiten

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Cookies aktiviert sind, falls Sie diesen Inhalt nicht sehen können.

Kontakt

Adresse: Römisches Mosaïk von Vichten
1, Rue de l'Eglise
L-9188 Vichten
Auf Karte anzeigen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten


No image available
Kapelle Kuelebierg
Kapelle Kuelebierg
Mehr erfahren
Grabhügel Bill
Grabhügel auf dem „Helperknapp“
Mehr erfahren
© Luxembourg for Tourism
Monument der Unabhängigkeit
Das Monument der Unabhängigkeit von Mersch wurde zum Gedenken an die Unabhängigkeit Luxemburgs errichtet, die 1867 durch den Vertrag von London garantiert wurde.
Mehr erfahren
© ORTCO
Gallorömisches Aquädukt Raschpëtzer
Gallorömisches Aquädukt Raschpëtzer
Mehr erfahren
© Visit Guttland
Römische Villa Helmsange
Römische Villa Helmsange
Mehr erfahren
© Visit Guttland
Römische Villa Mersch
Römische Villa Mersch
Mehr erfahren
St. Willibrord Kirche
St. Willibrord Kirche
Mehr erfahren
Turm aus dem Jahr 1750
Turm aus dem Jahr 1750
Mehr erfahren
Dreifaltigkeitskirche
Die Kirche von Walferdingen wurde von 1845 bis 1852 erbaut.
Mehr erfahren