img 2020

Schloss Ansembourg

"Grand-Château", erbaut in der ersten Hälfte des siebzehnten Jahrhunderts als "Schmiedenanlage" von Thomas Bidart, Pionier der Eisenindustrie. Das grosse Schloss erlebte einen signifikanten Wandel im achtzehnten Jahrhundert, als die Erben von Thomas Bidart in den Rang der  Baronen erhöht wurden (1728) und anschliessend in den Rang der Grafen Marchant und Ansembourg und  des Heiligen römischen Reiches (1749-1750).

Die Gärten wurden im Jahr 1750 gelegt und mit Statuen, Treppen und dekorativen Springbrunnen im Stil der Gärten jener Epoche geschmückt.

Praktische Informationen
Lage

10, rue de la Vallée, L-7411 Ansembourg
Tél. +352 30 88 41 229 | Fax. +352 30 75 10
E. info@gcansembourg.eu
S. http://www.gcansembourg.eu

Leistungen
Besichtigung möglich
geführte Tour
Audio-Tour
Öffnungszeiten

Keine Informationen verfügbar