Kopstal - ORT Guttland

Gemeinden der Region Guttland

Gemeinde Kopstal - Treffpunkt Mamertal

« Den Hexemeeschter (Der Hexenmeister) » lautet der Titel eines beliebten Luxemburger Liedes. Darin geht es unter anderem um einen Ehemann, der seine Frau verdächtigt, nachts an einem Hexentreffen in Kopstal teilzunehmen.

Aber Sie können beruhigt sein, von Hexerei werden Sie in dem kleinen, im tiefen Tal der Mamer gelegenen Dorf keine Spur finden. Zugegeben, Sie könnten immerhin bei einem Streifzug durch die Wälder der Umgebung von einem Zauber befallen werden, der Sie vergessen lässt, dass Sie sich gerade mal etwa 10 km von der Hauptstadt entfernt befinden.

Es wundert daher niemanden, dass eine große Vielfalt an Wandermöglichkeiten zur Entdeckung dieser unwiderstehlichen Umgebung einlädt. So können Sie die bewaldeten Hänge und die Ufer des Mamerbaches etwa auf einem nationalen Wanderweg von 22 km erkunden. Auch andere Wanderrundwege von unterschiedlichen Längen durchlaufen kreuz und quer das Umland von Kopstal.

Auf einer Hochebene in Richtung Hauptstadt gelegen, bildet die stolze Ortschaft Bridel, die mit Kopstal eine Gemeinde bildet, einen starken Kontrast zum urigen Charakter des Dorfes. Bridel ist von der Stadt Luxemburg lediglich durch das Waldgebiet des Bambësch getrennt und damit eine, wegen ihrer Lebensqualität und ihrer grünen Umgebung, sehr gefragte Wohnsiedlung. Von Naturverbundenheit zeugt nicht zuletzt eine riesige Eiche, die auf der Liste der bemerkenswerten Bäume Luxemburgs steht und welcher der Platz, der in ihrem Schatten liegt, seinen Namen verdankt.

Die Gemeinde verfügt über ein Kulturhaus, das mit einem abwechslungsreichen Programm aufwartet. Für Gaumenfreuden sorgen Restaurants und Esslokale für jeden Geschmack und jedes Budget, sowohl in Kopstal als auf Bridel. Das Gasthaus Weidendall bietet darüber hinaus auch Zimmer an.

www.kopstal.lu