MARIENTHAL - Ehemaliges Kloster (60/90 Min.)

Diese geführte Besichtigung nimmt Sie mit auf die turbulente Zeitreise des ehemaligen Klosters (13Jh.). Es erwarten Sie spannende Geschichten und Legenden aus vergangener Zeit.


Nach ihrer Ankunft 1258, errichtete die Selige Priorin Yolanda von Vianden eine Kirche und Bibliothek. Geschlossen wurde das Kloster nach dem Dreißigjährigen Krieg. Gebäude wurden abgebaut und neue wieder aufgerichtet unter der Leitung von verschiedenen Bauherren. 1974 kaufte der Luxemburger Staat dieses prächtiges Anwesen. Heute ist hier das Centre de Jeunesse du Service National de la Jeunesse untergebracht. 


Dauer: 60 oder 90 Minuten (je nach Anfrage des Kunden)
Anzahl Teilnehmer: min. 1 - max. 10 (wegen COVID-19)
Gruppenpreis: 70,00€ / 60 Minuten oder 85,00€ / 90 Minuten


~

Informationen

Anforderungen

Diese geführte Besichtigung ist nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Kinderwagen. Festes Schuhwerk erwünscht und die Kleidung bitte den Wetterbedingungen anpassen. Bitte bringen Sie Ihr Ticket mit.


Im Angebot inbegriffen

Geführte Besichtigung von 60 oder 90 Minuten, je nach Anfrage des Kunden. 


Öffentlicher Verkehr

Bushaltestelle "Marienthal"


Parking

Parklpatz gegnüber der Bushaltestelle "Marienthal"


Ort

Ab 85.00€



Tickets

- Das ehemalige Kloster liegt versteckt in einem schönen Tal
- Vielfältigkeit an historischen Gebäuden
- Es erwarten Sie spannende Geschichten und Legenden


Preis

85.00€


Dauer

60, 90 Minute(n)


Anzahl der Teilnehmer

min. 1 - max. 10 (wegen COVID-19)


Angebotene Sprachen

German, French, Luxembourgish


ORT Guttland Details - Regiondo